Der Müßiggang…

…oder was man in der Zwischenzeit so macht als Künstler. Keine Ahnung- Ausruhen? So war jedenfalls der Plan – für ein paar Monate nichts tun. Aber daraus wird scheinbar nichts. Denn es sind neue Theaterprojekte und Kompositionsaufträge in Planung und spontan im Dezember kommt noch eine kleine Erzähltheater – Premiere zustande. Mehr dazu gibts bald hier an dieser Stelle. Außerdem führe ich jetzt erstmals offiziell Regie und erarbeite zusammen mit Schülern aus der 12. Klasse der Leibnitz-Schule in Berlin Kreuzberg eine superspannende „Macbeth“-Inszenierung, die am 17.12. Premiere haben wird. Und zu guter Letzt in diesem arbeitsreichen und aufregenden Jahr gibts rund um Weihnachten noch ein paar Aufführungen mit dem „Wintermächen“ im ehemaligen Stummfilmkino DELPHI…so siehts aus und bald gehts weiter..