About

Katharina Kwaschik ist eine vielseitige Künstlerin, die sich zwischen Schauspiel, Performance und Musik bewegt. Sie konzipiert und produziert zudem seit einigen Jahren eigene Theater-Projekte, ist sehr interessiert an der Entwicklung interdisziplinärer Kunst, sowie am Aufbau eines freien komplexen Ensembles, in dem Künstler frei arbeiten können und durch die erschaffene Netzwerkstruktur kooperativ unterstützt werden.

Katharina wurde 1976 in Sangerhausen ( Sachsen-Anhalt ) geboren und lebt mit ihrer Familie in Berlin. Ihre künstlerisch/ musikalische Ausbildung begann sie von 1990 bis 1995 an der Landesschule Pforta in Schulpforte/Naumburg und absolvierte danach von 1995 bis 1997 eine Schauspielausbildung u.a. an der Berliner Schule für Bühnenkunst.

Neben ihrer darauffolgenden Tätigkeit als Schauspielerin ( seit 1998 ) an diversen Theatern im gesamten deutschsprachigen Raum arbeitet sie seit vielen Jahren auch als Musikerin. Sie singt, spielt Akkordeon, Violine und Klavier und komponiert sowohl deutschsprachige Chansons für ihre Band „Die Glücklichen“ (Konzertaufritte, eine CD-Einspielung) wie auch Bühnenmusik zuletzt für Inszenierungen der Shakespeare Company Berlin, das Theatre Periphere Berlin, das Neue Schauspiel Erfurt und das Theater für Niedersachsen in Hildesheim.

Engagemets als Schauspielerin führten sie an das Staatsschauspiel Dresden, das Mecklenburgische Staatsstheater Schwerin, das Deutsche Nationaltheater Weimar, das Theater der Jugend in Wien, an das Theater Tribüne Berlin, die Vaganten Bühne Berlin, das Neue Schauspiel in Erfurt, die Sophiensaele in Berlin, das Teamtheater München, das Prinz-Regent Theater in Bochum und das Theater für Niedersachsen Hildesheim.

Sie arbeitet aktuell in verschiedenen Zusammenhängen: Als Mitglied der Performancegruppe KIEZtogo ist sie sowohl an der Entwicklung neuer Projekte, wie auch als Performerin beteiligt. Sie spielt seit kurzem für das Scharlatan Theater Hamburg. Sie arbeitet als Regisseurin und Dozentin an der Leibniz -Schule in Berlin-Kreuzberg und spielt im Ensemble der Shakespeare Company Berlin.